Vorarlberg

Wir sind die Landesgruppe Vorarlberg!

Seit längerer Zeit setzen wir uns gemeinsam für sozial- und berufspolitische Themen in Vorarlberg ein. Wir arbeiten im Team mit folgenden Schwerpunkten:


Michael Hämmerle
arbeitet in der Kaplan Bonetti Beratungsstelle. Er kümmert sich als Landessprecher um eine reibungslose Kommunikation, ist Ansprechperson für alle Belange und macht die Öffentlichkeitsarbeit.

Katharina Nigsch
ist Mitarbeiterin der Stiftung Jupident. Sie unterstützt als stellvertretende Landessprecherin in allen Belangen und vertritt die Belange des Berufsverbandes auch in der Fachhochschule. Ebenso ist sie in engem Austausch mit Schloss Hofen.

Martin Greber
arbeit bei Neustart. Er vertritt unsere Landesgruppe im Vostand des OBDS.

Doris Böhler
ist Dozentin an der Fachhochschule Dornbirn und kümmert sich um die Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis.

Carmen Iser- Hubmann
arbeitet beim Institut für Sozialdienste und kümmert sich derzeit um die Organisation einer Veranstaltung zum Thema „Verschwiegenheit in sozialen Berufen“.

Claudia Kutzer
arbeitet ebenso in der Stiftung Jupident und bringt sich in der Landesgruppe ein.

Stefan Salzmann
ist Student an der Fachhochschule und sorgt dafür, dass auch die Interessen  und Themen der Studierenden vertreten werden.

Julia Summer
arbeitet in der Kinder- und Jugendhilfe und kümmert sich um interne Dokumentation und die Homepage.

 

Wir freuen uns über jeden, der sich gerne aktiv einbringen möchte. Ihr könnt uns unter vorarlberg@obds.at erreichen!