Arbeitsplatz mit Besprechungsbüro

Das Armutsnetzwerk leitet seit 2017 in Kooperation mit dem Sozialreferat Klagenfurt erfolgreich das „Kommunikationsbüro für Soziale Einrichtungen“ (KomBüSE). Dieses bietet sozialen Einrichtungen und Vereinen in Klagenfurt die Möglichkeit, ihren Bedarf an Büroräumlichkeiten gemeinschaftlich zu nutzen. Anstatt alleine zu Hause oder in einem provisorischen Büro zu arbeiten, bietet die KomBüSE ähnlich einem Gemeinschaftsbüro oder Co-Working-Space sechs sozialen Einrichtungen und Vereinen die Möglichkeit, ihre Arbeitsplätze an einem Ort zusammenlegen.
Mit 1.April 2019 ist in der KomBüSE ein Arbeitsplatz zu vergeben.
Inbegriffen ist die Benützung eines Besprechungs- sowie eines Lagerraumes. Ebenso kann die Postanschrift auf die KomBüSE lautend gemacht werden. Die monatlichen Kosten für die KomBüSE belaufen sich je nach Nutzungsfrequenz auf die anfallenden Reinigungs- und Sachkosten.
Es werden Vereine und Organisationen bevorzugt, bei denen ein Bedarf von mindestens 10 Stunden/Woche besteht. Die Räumlichkeiten sind als Büro zu verstehen und nicht für Parteienverkehr vorgesehen.

Kontaktdaten:
Kommunikationsbüro für Soziale Einrichtungen (KomBüSE)
Südbahngürtel 50
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Mobil: 0043 (0) 676 3429 448
Mail: office@armutsnetzwerk.at