Berufsgesetz

Entwurf für ein Berufsgesetz für Soziale Arbeit

Die gesetzliche Absicherung der Sozialen Arbeit mit einem Berufsgesetz Sozialarbeit/Sozialpädagogik ist längst überfällig. Versuche, eine zeitgemäße und einheitliche Regelung auf Bundesebene durchzusetzen sind bisher gescheitert. Aus diesem Grund hat eine ExpertInnengruppe des Berufsverbandes gemeinsam mit SozialpädagogInnen und Barbara Bittner von der FH Campus Wien mit legistischer Unterstützung einen Wiener Vorschlag für ein Berufsgesetz für Sozialarbeit und Sozialpädagogik ausgearbeitet.

Die Türkis-Grüne Bundesregierung hat in ihrem Arbeitsübereinkommen 2020 die Absicht bekundet, ein Berufsgesetz für Sozialarbeit zu entwickeln. Dazu wurde der Textentwurf weiterentwickelt. Bei Interesse wenden Sie sich bitte
* an den Geschäftsführer des obds: prusa@obds.at
* oder an den Vorsitzenden: poelzl@obds.at