Berufsgesetz

Wiener Entwurf für ein Berufsgesetz für Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Sozialarbeitswissenschaft

Ab sofort liegt ein offizieller Text für ein Berufsgesetz vor, das die Berufsberechtigungen für die Sozialarbeit und die Sozialpädagogik umfasst. Auch die Tätigkeit der Sozialarbeitswissenschafter_innen ist davon umfasst.

Die gesetzliche Absicherung der Sozialen Arbeit mit einem Berufsgesetz Sozialarbeit/Sozialpädagogik ist längst überfällig. Versuche, eine zeitgemäße und einheitliche Regelung auf Bundesebene durchzusetzen sind bisher gescheitert. Aus diesem Grund hat eine ExpertInnengruppe des Berufsverbandes gemeinsam mit SozialpädagogInnen und Barbara Bittner von der FH Campus Wien mit legistischer Unterstützung einen Wiener Vorschlag für ein Berufsgesetz für Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Sozialarbeitswissenschaften ausgearbeitet.

LINK: Entwurf Berufsgesetz 2017- Wien