Berufspolitik

Die Profession Soziale Arbeit umfasst für den obds die Berufsgruppen Sozialarbeit und Sozialpädagogik, die in Österreich eigenständige Traditionen haben. In  Forschung, Ausbildung und Praxis wachsen sie enger zusammen. Der obds setzt seine Aktivitäten im Interesse aller Kolleg*innen die professionelle Soziale Arbeit leisten. 

Der obds

  • definiert die Berufsbilder für Sozialarbeit und Sozialpädagogik (in Arbeit)
  • formuliert Standards für die Praxis der Profession 
  • setzt Akzente zur positiven Wahrnehmung der Profession in der Öffentlichkeit
  • informiert Dienstgeber und Auftraggeber über die Merkmale der Profession
  • interveniert dort, wo Rahmenbedingungen für die Soziale Arbeit gestaltet werden
  • arbeitet mit den Gewerkschaften,  Betriebsrät*innen und Personalvertreter*innen an einer gerechten Entlohnung und positiven Rahmenbedingungen für die Mitarbeiter*innen 

 

Aktuelle Themen:

Berufsgesetz

Rechtsberatung

(Diese Seite ist ein Service des obds für seine Mitglieder und nur sichtbar für Mitglieder)